Allgemeinarztpraxis

M
!

Schnelle Hilfe

Praxis Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag:
8:00 – 11:00, 14:00 – 17:00 Uhr
Freitag 8:00 – 11:00 Uhr
Und nach Vereinbarung

37kommanull
Allgemeinarztpraxis
Dr. med Katrin Fink
Dr. med. Claudia Christaller
Dr. med. univ. Daniel Krismer
Obere Wässere 9 (1. Stock)
72764 Reutlingen

07121 8913 698

Reisemedizin Beratung – gut vorbereitet in den Urlaub

Allgemeinmedizin, Innere Medizin und Präventionsmedizin

Schwerpunkt: Allgemeinmedizin und Innere Medizin

37kommanull Allgemeinarztpraxis: Reisemedizin

Reise­medizinische Beratungen

Um einen unbeschwerten Urlaub genießen zu können, ist es wichtig, sich rechtzeitig vor der geplanten Reise über mögliche Gesundheitsrisiken und Vorsorgemaßnahmen zu informieren.

Ein großer Teil unserer Beratung vor einer Reise befasst sich mit notwendigen und sinnvollen Impfungen für das entsprechende Reiseziel. Beispielsweise ist in einigen Ländern eine Gelbfieberimpfung notwendig, um einreisen zu dürfen. Weitere wichtige Beratungsthemen sind Malaria (Malariaprophylaxe bzw. -medikation), Mückenschutz, Notfallapotheke, Durchfallerkrankungen oder Höhenkrankheit.

Des Weiteren können sich bei Vorerkrankungen und Medikamenteneinnahmen individuelle Empfehlungen für die Reise selbst oder Impfungen zuvor ergeben.

Überblick

Rechtzeitig Impfschutz vor der Reise aufbauen

Bitte melden Sie sich rechtzeitig (wenn möglich spätestens 4 – 6 Wochen) vor der Reise zur Reiseimpfberatung an, da einige Impfungen mehrfach verabreicht werden müssen und der Körper häufig bis zu zwei Wochen Zeit braucht, um nach einer Impfung einen wirksamen Schutz gegen die Erkrankung aufzubauen.
Zur Beratung sollten Sie Ihren Impfpass, Informationen zur Reise (Land, Zeitraum, Reiseroute, geplante Aktivitäten) sowie Vorerkrankungen und Medikamentenplan mitbringen.

Regelmäßige Auffrischungsimpfungen

Auch wenn Sie häufiger reisen, lohnt sich eine Beratung, da einige Impfungen regelmäßig aufgefrischt werden müssen und sich die Weltseuchenlage ändert, neue Erkrankungen hinzukommen und neue Impfstoffe entwickelt werden.

Die Reiseberatung ist eine Selbstzahlerleistung (IGeL), somit fallen Beratungsgebühren für Sie an. Des Weiteren übernehmen die Krankenkassen in der Regel nicht die Kosten für Reiseimpfungen, sodass die Kosten für die Impfstoffe hinzukommen. Jedoch lohnt es sich hier immer bei der entsprechenden Krankenkasse nachzufragen – teilweise werden je nach Kasse auf Anfrage doch Kosten für einige Impfungen übernommen! Sollte sich bei der Beratung zeigen, dass von der STIKO empfohlenen Impfungen fehlen oder aufgefrischt werden sollten, werden diese selbstverständlich wie üblich von der Krankenkasse bezahlt und von uns in Ergänzung durchgeführt.

Gut vorbereitet, besser erholt

Im Falle einer Reiseimpfberatung bringen Sie bitte, wie erwähnt, Ihren Impfpass, Informationen zur Reise (Land, Zeitraum, Reiseroute, geplante Aktivitäten) und, wenn vorhanden, Ihren Medikamentenpass mit. Bitte informieren Sie uns proaktiv auch über etwaige Vorerkrankungen.

Bei reisemedizischen Themen sind Sie bei uns in guten Händen

In unserer Arztpraxis steht Ihnen ein erfahrenes Team aus spezialisierten Ärzten zur Verfügung.
Für jede medizinische Fragestellung garantieren wir Ihnen die bestmögliche Betreuung durch den jeweils verfügbaren Experten.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine individuellen Arztwünsche berücksichtigen können.
Die Zuordnung erfolgt organisationsbedingt intern. Unser Ziel ist es, Ihnen jederzeit eine optimale und zeitnahe Behandlung zu bieten.

Unser Ärzte*innen Team

Dr. med. Claudia Christaller

Dr. med. Claudia Christaller

Fachärztin für Allgemeinmedizin

 

  • Homöopathie
  • Akupunktur
  • Reisemedizin
  • Ernährungsmedizin
Dr. med. Kathrin Zimmermann

Dr. med. Kathrin Zimmermann

Fachärztin für Allgemeinmedizin

 

  • Reisemedizin

FAQ: Reisemedizin

Sie haben Fragen zum Thema Reisemedizin?

Bitte melden Sie sich bei uns.